Wir

Fireflash Ira McGowan

McGOWAN Irish Terrier

Irish Terrier begleiten uns schon seit mehr als 20 Jahren. Ein Leben ohne diese wunderbaren Hunde ist für uns nicht vorstellbar. Wir leben in Bottrop im schönen Ruhrgebiet. Unsere Zuchtstätte befindet sich allerdings im noch schöneren Vogelsberg in Mittelhessen. In Gemünden Feldas Ortsteil Ehringshausen befindet sich Shanewood Cottage, unser Zweitwohnsitz.

Shanewood Cottage ist ein Paradies für Irish Terrier, aber auch für uns. Wann immer es möglich ist, verbringen wir unsere Zeit dort. Wir pendeln zwischen dem Revier und Mittelhessen. Immer dabei sind unsere Irish Terrier.

Links unser Rüde Shane McGOWAN von der Emsmühle und rechts unsere Hündin Fireflash Ira McGOWAN

Warum züchten?

Als Shane von der Emsmühle bei uns einzog und sich zu einem typvollen Vertreter seiner Rasse entwickelte, entschlossen wir uns, ihn auf Ausstellungen zu zeigen. Völlig ungeübt im Vorführen und Trimmen hatten wir dennoch großen Erfolg. Es bleibt nicht aus, dass man immer mehr Irish-Leute – sowohl Fans als auch Züchter*innen – kennen lernt. Schnell waren wir komplett mit dem Irish-Virus infiziert, und der ist unheilbar.

Shane erhielt die uneingeschränkte Zuchtzulassung und wurde Vater von bisher 45 Kindern, an die er seine Eigenschaften gut vererbt hat.

Shane war auf unseren Runden immer auf der Suche nach Hunden, die mit ihm rennen können. Leider kann kaum einer mit dem Temperament eines Irish mithalten. Also musste eine Freundin her, denn was ist besser als ein Irish? Genau, zwei Irish. Die Hündin sollte typvoll und wesensfest sein; wir wollten wieder zurück in die Ausstellungsringe.

2019 kam dann folgerichtig Ira McGowan aus der Zuchtstätte Fireflash zu uns. Beide Eltern sind Weltsieger, so dass sie das Posing mit der Muttermilch aufsog. Als die Zeit gekommen war, stellten wir sie aus, und sie hatte großen Erfolg. Viele Best of Breed und sogar ein Best in Show – aus der Jugendklasse mit knapp 14 Monaten – bei der DogLive in Münster konnte sie gewinnen. Sie ist Jugendchampion KfT und VDH. In den Niederlanden konnte sie bei großer Konkurrenz gleich zwei Titel auf der wichtigsten Ausstellung des Landes gewinnen: den Jeugd Winster sowie den Winster.

Leider kam ein ganz anderes Virus ins Spiel, so dass Ira ihre Show-Karriere vorläufig unterbrechen musste.

Mit zwei so schönen und charakterstarken Irish aus den besten Linien kann man eine Zucht beginnen. Dazu haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen und alle nötigen Voraussetzungen geschaffen. Das nächste Kapitel kann beginnen.


Seit dem 22.01.2022 ist die kleine Bantry B. McGowan aus unserem B-Wurf bei uns. Diese Hündin vereint vorzüglich die Eigenschaften ihrer Eltern.



Bantry B. McGowan aus unserem B-Wurf ist inzwischen neun Monate alt und entwickelt sich prima. Sie zeigt ein wunderbares Temperament und harmoniert sehr schön mit ihrer Mutter.

Bantry B. McGowan und Fireflash Ira McGowan

Noch neugierig? Lesen Sie unser Züchterportrait bei Irish Online

Zuchtphilosophie?

wir wollen gesunde, rassetypische und wesensfeste Irish Terrier züchten. Wir befolgen die ethischen Standards und Zuchtregeln wie sie von den Zuchtverbänden, denen wir angehören, gesetzt werden.